Rückblick 2016


Willkommen in unserem neuen Veranstaltungsjahr!

 

Der Verein Kunst und Genuss am Fluss wird auch 2016 die Altstadt mit unterschiedlichen Veranstaltungen beglücken. Einiges ist noch in Planung, andere Termine stehen schon fest...so wird durch die Altstadt ART die Elbstraße wieder zur Kunstmeile. Der große Erfolg dieser Veranstaltung 2015 hat uns gezeigt das eine reine Kunstveranstaltung schon längst überfällig war! Das zeigten uns eindeutig die Verkäufe und Besucherzahlen. Schön wenn Visionen, Konzepte und Ideen so aufgehen, so macht es auch uns große Freude Veranstaltungen zu organisieren. An dieser Stelle sagen wir DANKE an die Künstler, die teilweise weite Anfahrtswege in Kauf nehmen, an die Hauseigentümer die uns Räume und Gärten zur Verfügung stellen, wodurch diese einmalige Atmosphäre entsteht und DANKE an die Besucher die in KUNST INVESTIERT haben denn nur vom gucken kann auch die Kunst nicht leben!

Die Altstadt ART wird im Rahmen des Kultursommers am Kanal am 23. und 24. Juli stattfinden.


 

Der August verabschiedet sich langsam und unsere neue Veranstaltung im September rückt näher. Die Keramiktage in der Altstadt, in den historischen Häusern und Gärten entlang der Elbstraße, ein Einkaufsbummel der besonderen Art. Wir haben für Sie Gastaussteller von Oldenburg bis zur Schlei eingeladen: Christel Schäfer-Pieper aus Worpswede, Frauke Abel aus Oldenburg, Imke Prinzhorn aus Sieseby, Steffen Schlimme aus Lüneburg, Marianne Schäfer aus Koberg, Kuretzkykeramik aus Borstorf und natürlich unsere Keramiker hier vor Ort:  Karin Scherling „Der Topf“ , Martin Vogt von der Schaalsee Töpferei, Antche Kluge aus der Werkstattgalerie „Die Kunststücker“ und Barbara Lamprecht mit Ihren Keramikblüten und  Ketten. Unserem Konzept „weniger ist mehr“ bleiben wir selbstverständlich treu.

Unsere Keramiker sollen an diesem Wochenende im Vordergrund stehen, von Ihnen entdeckt werden und nicht im Gedrängel untergehen. Gespräche mit den Ausstellern , verweilen in den Häusern, ausruhen auf den vielen Bänken entlang der Elbstraße. Einfach mal das Tempo rausnehmen, in dieser hektischen Zeit ohne Reizüberflutung und entspannt einkaufen, das ist das Konzept unserer Veranstaltungen. Am Sonntag findet zusätzlich der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Viele private Hausbesitzer und andere interessante Ausstellungsorte öffnen für Sie Ihre Türen ab  ca.13 Uhr. Ein Flyer vor Ort liegt aus und Infos dazu gibt’s unter:  www.lauenburg.de  Wer gut zu Fuß ist sollte bitte unbedingt in der Oberstadt parken! Kostenlos am : Schloss,Fürstengarten und am Schüsselteich.

 



Rückblick 2015


Kunst & Genuss am Fluss

am 25. und 26.4.2015 Kurs-Elbe-Tag 

in der Altstadt von Lauenburg

 

Ein tolles Wochenende erwartet Sie!

Schiffsparade/Fährverkehr nach Hohnstorf und Livemusik

"Kunst & Genuss am Fluss" mit dem  Thema: Regionales, kreatives und köstliches in den historischen Häusern entlang der Elbstraße. Eine bunte Mischung entsteht und zeigt Ihnen die Stärke unserer Region, es freuen sich auf Sie: Aus Hohnstorf kommt der Kettensägenschnitzer Piter Wichers,

aus Bleckede die Weberei die Elblinnen

Kuretzky-Keramik aus Borstorf,

Ruth Laschinski "Atelier an der Waage",  das Künstlerhaus und die Stadtgalerie,

Goldschmiedin Cornelia Frahm

Goldschmiedemeisterin Karola Jensen, Taschenatelier LAROCK,

die Bonschemacherei, Papierdesign von Frauke Noldt, die Schaalseetöpferei,

der Bogenbauer Marcus Benckert

Antche Kluge mit ihren Keramikobjekten, handgefärbte Wolle von Birgit Andresen, Keramikblüten von Babara Lamprecht und die Kunststücker mit Geschmeide,

Plastiken und Gartenobjekten.

 

Am Samstag um 20 Uhr öffnet außerdem das alte Kaufmannshaus.

Es spielt Julia Schilinski und Band - Lieder und Chansons


Kultursommer am Kanal

am 11. und 12.7.2015

"Die Altstadt ART"

 

"Kunst & Genuss am Fluss" lädt Sie ein zur Altstadt Art. Im Rahmen des "Kultursommers am Kanal" verwandeln wir an diesen Wochenende die Elbstraße zur Kunstmeile! Entdecken Sie in den historischen Häusern und Gärten die unterschiedlichsten Kunst- und Stilrichtungen. Selbstverständlich sind die Künstler anwesend und vielleicht erobern Sie ein Kunstwerk!

Denn es darf, kann und soll gekauft werden!

 

Es freuen sich auf Sie:

- Die Stadtgalerie im Hageströmschen, 

Birgit Nass mit Kalligrafie, Claudia Craemer zeigt Keramikobjekte, Die Stipendiaten des Künstlerhauses, Hermann Ritterswürden mit Glaskunst aus Zwiesel,

Erdmann & Ahrends die Restauratoren Werkstatt, MeerART mit Fotografien,

Katharina Hahn und ihre geschmiedeten Figuren, Olli Gevert mit Gartenobjekten,

Die Werkstattgalerie

"DIE KUNSTSTÜCKER" und andere

interessante Aussteller.

 

Außerdem gibt es  Musik im alten Kaufmannshaus

am Samstag um 16 & 19 Uhr, es spielen: Avag & Naira Querobyan Khachatryan

Tänze und Träume aus der Weite Armeniens
eine Stunde Klavier und Duduk - zwei Kulturen verschmelzen...



Kunst & Genuss am Fluss am 1.Advent

am 28. und 29.11.2015 in der

Altstadt von Lauenburg


Mittlerweile zum 4.mal und längst kein Geheimtipp mehr. Wir möchten Sie herzlich einladen zu Kunst & Genuss am Fluss,

der Name ist an diesen Wochenende Programm. Die von uns eingeladenen Berufshandwerker und Künstler haben in den historischen Häusern Ihre Verkaufsstände weihnachtlich dekoriert.

Die Gastronomie in der Altstadt hat sich ein Schmankerl überlegt. Wer gerne ohne Gedrängel und Stress einkauft,

lecker essen oder bei Kaffee und Kuchen einkehren möchte wird sich hier bei uns in der Elbstraße wohlfühlen!